Brucker Spieletreff (seit 1990)

Hier treffen sich schon seit dem Frühjahr 1990 alle zwei Wochen am Freitag Abend um 19 Uhr zwischen 15 - 30 brettspielbegeisterte Menschen, jung und alt, Frauen wie Männer kostenfrei und absolut unverbindlich zu spannenden und lustigen Spieleabenden.

Hier die Namen der ersten Stunden: Monica Castoldi, Stephan Patij, Axel Röderer, Franz Senekowitsch, Melanie Biendl, Mechthild Wagner und nicht zu vergessen die beiden Initiatoren Reiner Pollok und Willi Freudlinger.

Hiermit sind alle interessierten SpielerINNEN herzlich eingeladen mit uns zu spielen.
Wir freuen uns auf Euren Besuch.
(Keine Anmeldung notwendig)

Wir treffen uns alle zwei Wochen am Freitag um 19.00 Uhr in
Emmering im Amper-Park, Siedlerstraße 17.
(15 Fahrminuten von der Münchner Stadtgrenze und 5 Minuten östlich vom Zentrum Fürstenfeldbruck)


Größere Karte

Kontakt:

Termine 2016

ab 19:00
Jan.
Feb.
März
April
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
8
5
4
1
13
10
8
5
2
14
11
9
22
19
18
15
27
24
22
19
16
28
25
23
 
 
 
29
 
 
 
 
30
 
 
 

Termine 2017

ab 19:00
Jan.
Feb.
März
April
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
6
3
3
14
12
9
7
4
1
13
10
8
20
17
17
28
26
23
21
18
15
27
24
22
 
 
31
 
 
 
 
 
29
 
 
 

Gespielt wird alles was Spaß macht, meist die neuesten Brettspiele des jeweiligen Jahrgangs.

  • 2015 immer wieder auf dem Tisch: Marco Polo, Nations, Evolution, Abluxxen, Splendor...

  • 2014 besonders beliebt: Istanbul, Russian Railroads, Lemminge, Legenden von Andor, u.v.m.

  • 2013 viel gespielt: Kingdom Builder, Hanabi, Las Vegas, Village, Tzolk'in, Qwixx, Keyflower.

  • 2012 werden vor allem Hawaii, Village, King of Tokyo ... und viele andere Neuheiten gespielt.

  • 2011 sind 7 Wonders, Navagador, Burgen von Burgund, Strasbourg und Lancaster beliebt.

  • 2010 werden vor allem Fresko, Small World und viele ältere Spiele gespielt, ...

  • 2009 spielen wir Pandemie, Kohle, Dominion, Tore der Welt, Magister Navis, und ...

  • 2008 wird oft Stone Age, Agricola, Cuba, Keltis ... gespielt.

  • 2007 spielen wir auch gerne: Die Säulen der Erde, Notre Dame, Maestro Leonardo, Antike, ...

  • 2006 wurden besonders gern gespielt: St. Petersburg, Goa, die Werwölfe von Düsterwald, San Juan, Zug um Zug, Carcassonne u. Var., Funkenschlag, Caylus, Thurn und Taxis, Mauerbauer, Blue Moon City, Il Principe, ...

Ergebnisse der Qualifikation zur Deutschen Brettspielmannschaftsmeisterschaft



Hier ein paar Bilder vom Spieleabend: